„Meine“ neuen Radio-Maria-Termine!

RadioMariaLogo

Anfang Juni, habe ich mit Programmdirektor Mag. Andreas Schätzle, meine neuen Sende-Termine vereinbart. Gerne, teile ich sie schon vorab, mit euch allen!

Sendung „Sprich nur ein Wort“: 17. Juni / 29. Juli / 26. August / 23. September / 21. Oktober / 18. November / 23. Dezember – jeweils live von 16:30-17:30 Uhr

Danke, lieber „Herr Regionaut“!

KasperlFußballschuhe2016„Mein“ Regionaut der Bezirksrundschau und Freund, Hanspeter Lechner schreibt: „Wer Diakon Manuel besser kennt weiß, Kasperltheaterspielen ist seine große Leidenschaft, seit Kindertagen! Nur selten sind sie halt geworden, Manules Kasperltheater-Aufritte! Aber im Rahmen des Pfarrfestes packt der langjährige „Kasperl-Onkel“ seine 25 – 30 Jahre alten Puppen aus und gibt 2 Aufführungen für die Kleinsten (und Großen). Es ist sehr berührend, mit welch‘ einfachen Mitteln, nämlich Handpuppen, man ‚ferseh- und computerverwöhnte‘ Kids, unterhalten kann! Gerade in der heutigen Zeit ist diese Art der Unterhaltung für unsere Jüngsten etwas ganz Besonderes!“

Danke Hanspeter für dein Lob uns deine „medialen Unterstützungen“! HIER KLICKEN!

Danke für „unser“ tolles Pfarrfest!

GruppeJubelpaare40 Jubelpaare sind unserer Einladung gefolgt zum Gottesdienst in der Kirche und anschließend wurde beim Pfarrfest gemeinsam gefeiert. Ein besonderer Höhepunkt unseres Pfarrfestes, zu dem uns der Herrgott ein wunderbares Wetter schenkte, war das Riesenwuzzlerturnier, bei dem es tolle Spiele und eine fantastische Zuschauerkulisse gab. Ein Dank allen Gästen für das Kommen zu unserem Pfarrfest und allen Pfarrfestverantwortlichen und Helfern für ihren ganz tollen Einsatz. Danke! (Foto unten: Kaspertheater-Zuschauer)

Kasperl2016

Heiliger Florian, bitte für uns!

FFsegnungErla2016

Am Dreifaltigkeitssonntag 2016, durfte ich im Rahmen einen feierlichen Gottesdienstes, in der Feuerwehrgarage das neue Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Erla segnen! Bei wunderschönem Wetter und freudiger Stimmung wurde dieses Fahrzeug seiner Bestimmung übergeben. Möge es den Helfern helfen und denen für die es ausrückt zum Segen werden! Wenn wir Einsatzfahrzeuge segnen und weihen, dann segnen wir nicht in erster Linie das Blech, die Ausstattung, die Reifen oder den Motor, der Segen komme auf alle herab, die dieses Fahrzeug benutzten zum Wohle, zur Hilfestellung und zur Rettung unserer Mitmenschen! Heiliger Florian, sei du deinen Floriani-Jüngerinnen und Jüngern immer treu zur Seite mit deiner Hilfe vom Himmel. Amen.

Weistracher „Teensfutures“ sind erstklassig!

TeensfuturesGodie2016Es gibt  sie (noch oder wieder) die aktiven Jugendgruppen in unseren Pfarrgemeinden! Eine ganz besondere Pfarre in dieser Hinsicht, ist die Mostviertler-Pfarrgemeinde Weistrach. Die Leiterinnen Ingrid und Heidi mit ihrem Jugendteam, ermöglichen den jungen Weistrachern schon zum 2. Mal ein Jugendwochenende in der besonderen Art. Am Fronleichnamswochenende im Jahr 2015 waren die Teensfutures am Kürnberg und 2016 im Schacherhof in Seitenstetten. Weiters ist es auch schon Tradition, dass ich am Jugendlager einen Gottesdienst feiern darf! Heuer ging es um das persönliche Gebet, um das persönliche „online-sein“ mit Gott, unsere Beziehung zu IHM. Wir alle, auch die Jugendlichen, waren von diesem besonderen Gottesdienst in der „Basilika der Natur“ begeistert! Die Pfarre Weistrach, mehr noch, die Teensfutures-Jugendgruppe ist für mich der beste Beweis, wo sich Menschen um die Jugend kümmern, sich zum Wohl von jungen Menschen engagieren, entstehen (neue) lebendige Gruppen, die Jesus als ihre Mitte haben! Viel Segen euch allen! HIER KLICKEN UND MEHR ÜBER DIE TEENSFUTURES ERFAHREN!

2016-05-27 16.38.39

Riesen-Wuzzler-Turnier: Die Vorspiele!

WuzzlerTurnier2016Vormittag am Fronleichnamsfest, am Nachmittag im Riesen-Wuzzler im Pfarrheimgarten! Am Fronleichnamsdonnerstag und am Samstag (28.5.) werden die Vorrunden-Spiele für das große Finale am Pfarrfestsonntagnachmittag ausgetragen! 28 Mannschaften stellen sich dieser Herausforderung zur Freude der Menschen und zum Wohle der Kirchenportal-Renovierung. Ein großes „Danke!“ an Karl Schönauer und Team für diese großartige Aktion! Meinen größten Respekt bekommt aber Karl Firmberger, er hat es geschafft mich zu überreden als Feldspieler dabei zu sein!

Fronleichnam 2016 in St. Valentin

Fronleichnam2016Bei strahlend schönen Wetter, durften wir den Leib des Herrn, in unserer wunderschönen Monstranz, durch die Straßen und Gassen unserer Stadt St. Valentin tragen! Eine endlos lange Schlange von Gläubigen folgte den Himmelträgern und dem Allerheiligsten. Die Stadtkapelle war ausgerückt, ebenso mit dabei der Kameradschaftsbund, die Feuerwehren, die Goldhaubenfrauen und unsere Erstkommunionkinder mit ihren Familien. Heute wurde mir wieder einmal so richtig bewusst, wie wichtig gerade diese Kirchenfeste, für eine Pfarrgemeinde sind! Danke an alle, die ihren Glauben, auf diese Art und Weise bezeugt haben!

Fronl16%20(17)

FronleichnamKirche2016

 

 

Mein „goldiger“ Papa! Gratulation!

GoldFürPapaAuszeichnung der Marktgemeinde Petzenkirchen für Prokurist Sepp Sattelberger und Ehrenbrandinspektor Christian Pils! Herr Prokurist Sepp Sattelberger wurde anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums als Obmann des SV Volksbank Haubis Petzenkirchen-Bergland für seine besonderen Verdienste um den Sportverein mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Marktgemeinde Petzenkirchen ausgezeichnet. Herr Ehrenbrandinspektor Christian Pils erhielt für sein verdienstvolles Wirken als Kommandant-Stellvertreter der Freiwilligen Feuerwehr Petzenkirchen-Bergland das Silberne Ehrenzeichen der Marktgemeinde Petzenkirchen. Bürgermeisterin Lisbeth Kern gratulierte herzlich und überreichte die Ehrenzeichen samt Urkunden im Rahmen eines Festaktes. Auch die Mitglieder des Gemeindevorstandes schlossen sich den Glückwünschen an.

Bild v.l.n.r.: gf.GR Josef Nestinger, Vbgm. Harald Mixa, Renate Sattelberger, Prok. Josef Sattelberger, Bgm. Lisbeth Kern, EBI Christian Pils, Gertrude Pils, gf.GR Anton Höllein, gf.GR Manfred Buchberger